Wie Instapak Quick® RT-Schaumverpackungen funktioniert

Instapak Quick® RT-Schaumverpackungsbeutel können direkt aus dem Paket heraus aktiviert werden und benötigen keine zusätzliche Vorrichtung.

Erstellen Sie Schaumpolster in 3 einfachen Schritten

Wie Sie einen Beutel aktivieren und ein Polster erzeugen:
  • Starten!
    Fest auf den gekennzeichneten "Komponente A" Bereich drücken, um die Versiegelung zu öffnen.

  • Mischen!
    Abwechselnd fünfzehn bis zwanzig Mal leicht auf die ‘A’ und ‘B’-Bereiche drücken.Den Beutel sofort in einen leeren Karton geben, bevor sich der Schaum ausdehnt.

  • Verpacken!
    Richten Sie das Produkt auf dem sich ausdehnenden Schaum aus. Wiederholen Sie den Prozess falls nötig.

Bevor Sie Instapak Quick® RT-Schaumverpackungen nutzen, machen Sie sich bitte mit den wichtigen Produktinformationen vertraut, die wir Ihnen im Benutzerhandbuch und den Sicherheitsdatenblättern zur Verfügung stellen. Das Informationsmaterial liegt jedem Paket bei.

Was befindet sich im Beutel?

Instapak Quick® RT-Beutel sind versiegelte Beutel gefüllt mit Instapak®-Schaum. Beim Druck auf die Beutel wie hier zu sehen, öffnet sich die Versiegelung im Beutel-Inneren und die Komponenten vermischen sich zu einem hervorragenden Schutz, dem Instapak®-Schaum.

Entdecken Sie unser System Instapak Quick® RT

Produkteigenschaften, Marken und Verfügbarkeit können abhängig von Ihrem Land variieren. Um sich Produkte in Ihrer Region anzeigen zu lassen, nehmen Sie Bezug auf den Link oben auf dieser Seite. Bitte beachten Sie, dass unsere Waren nicht an Einheiten oder Personen wiederverkauft, exportiert oder überbracht werden dürfen, die nicht den amerikanischen Bestimmungen zur Exportkontrolle unterliegen.